ZEPSUS BEC 7A - 6,5V mit Magnetschalter

46.000045

46,00 €

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 5030112

Gewicht 0,05 KG

ZEPSUS BEC 7A - 6,5V mit Magnetschalter

Einleitung
 
Wie unsere anderen Produkte, wurde der Zepsus Magnetschalter BEC "linearer Spannungsregler", mit dem Gedanken designt, bei der Qualität keine Kompromisse einzugehen.
Mit diesem Grundsatz haben wir nur die besten Komponenten ausgewählt, keine Billiglösungen.
Es ist seinen Mitbewerbern durch seine 200µF low-ESR Kondensatoren weit überlegen.
Die "Ein/Aus-Anzeige" erfolgt mit Hilfe einer super hellen LED. die sogar durch einige Rümpfe hindurch scheint.
Montiert wird der BEC im inneren des Rumpfes an der Außenwand, abseits des Luftstroms.
Zum einschalten einfach den Magneten am BEC ,außen am Rumpf vorbei führen.
Kein gefriemel mehr mit Steckern oder kleinen Schaltern.
 
Vier Gründe die für einen Zepsus BEC mit Magnetschalter sprechen:
 
  1. 1)Der Magnet-BEC hat die selbe bekannte und erprobte Magnet-Technologie wie die Zepsus Magnetschalter.
  2. 2)Wenn ein Servo während des Fluges ausfällt, sorgt die extrem hohe Spannungsspitze dafür, dass der BEC weiterhin Leistung an die restlichen Servos verteilt. Dies verhindert aktiv einen Absturz des Modells.
  3. 3)Kein Boost Konverter, keine Ladepumpe und keine Schaltstörung. Dies macht den Magnet-BEC zu einem idealen Produkt für Modelle, wenig Störungen sorgen für hohe Reichweiten des Empfängers.
  4. 4)Extrem niedrige Ausfallspannung sorgt für Sicherheit, falls eine Zelle kollabiert und die Eingangsspannung unter die gewählte Ausgangsspannung fällt.
 
Technische Daten
Eingangsspannung: 3~10V
Ausgelegt für 2s Lipo/Liion/LiFe
Ausgangs Spannung-Wahl: 6,5V
Ausgangs Strom kontinuierlich*: 7A
Ausgangs Strom Spitzenlast*: >20A
Extrem niedriger Standby Strom: 6µA (Micro-Amper)
Maximaler Leistungsverlust kotinuierlich: 3 Watt
Maximaler Leistungsverlust Spitzenlast: >20 Watt
Extrem niedriege Ausfallspannung**: 74mV@4A
Anschlüße: JR-Typ
Kabel: hochwertige x0.5mm²
Gewicht inklusive Kabel: 6,5 Gramm
Länge inklusive Kabel: 18cm
Abmessung mit Schrumpfschlauch: 40 x 15 x 5mm
Arbeitstemperatur Bereich: -40C to +125C
 
*Abhängig von Ein- und Ausgangsspannung.
**Falls die Eingangsspannung unter die Asugangsspannung abfällt.
Test bei +20C Umgebungstemperatur.
 
Rechenbeispiel bei konstantem Strom:
Maximaler Leistungsverlust konstant / (Eingangsspannung - Ausgangsspannung) = konstanter Strom
 
2S Lipo nominal Spannung 7.4V und Ausgangsspannung ist 5,7V.
3 / (7.4 - 5,7) = 1,76A
 
2S LiFePo4 nominal Spannung 6.6V und Ausgangsspannung ist 6,5V.
3 / (7.4 - 6.5) = 2,64A
 
2S Lipo nominale Spannung 7.4V und Ausgangs Spannung ist 7.4V.
So lange die Eingangsspannung niedriger, oder gleich der Ausgangsspannung ist, ist der kontinuierliche Strom 7A.
 
Produkt Test
Alle BEC's wurden mit 30A Spitzenlast, gefolgt von 7A über 5 sec getestet bevor sie ausgeliefert werden.
Der Standby Verbrauch wurde kontrolliert und eine augenscheinliche Inspektion wurde durchgeführt.
Alle Tests wurden mit 8V Eingangsspannung durchgeführt.