Glas-Cuts

Glas Cuts in Nahaufnahme ca. 6 mm kurz geschnittene Glasfasern (Glas-Cuts) für Formenbau und Füllmassen an Kanten zur Verbesserung der Schubfestigkeit, insbesondere wenn keine Rovings eingesetzt werden können.

Formenfüllstoff

superleicht und selbst gemacht! Der ideale Füllstoff für Massiv-Formen anstelle von Quarzsand. Keine Gewichtheberqualitäten sind gefordert. Leichter als massive Glaslaminatformen. Die Füllung besteht aus Glaskurzfasern, Microzellulosemehl und mit EPS50 versetztem Harzgemisch. Die Mischung erzielt ein spezifisches Gewicht von nur 0,35 g/cm³ !!! Es werden jeweils ca. 2 mm aufgetragen, die bis zu 7 mm auf-schäumen. Nach ca. 2 h kann bei Härter 285 die nächste Schicht aufgetragen werden. Eine Lage G 80 als Zwischenschicht leistet gute Dienste und erhöht die Torsionsstefigkeit.